„Mat­thi­as Dezes ana­ly­siert prä­zi­se, berät und setzt ziel­ge­nau um auf Basis sei­ner jour­na­lis­ti­schen Exper­ti­se und lang­jäh­ri­gen Erfah­run­gen auf Unter­neh­mens­sei­te.“

Thorsten KleinLeiter Public Policy Germany & Switzerland bei MasterCard

„Herr Dezes berät auf Augen­hö­he, fun­diert und prag­ma­tisch mit einem exzel­len­ten Netz­werk rele­van­ter Medi­en.“

Miriam AntonHead of Corporate and Financial Communications Grayling (2020)

„In einer für Pri­va­te Equi­ty sehr kri­ti­schen Zeit (Heu­schre­cken-Debat­te!) bau­te Mat­thi­as Dezes unser Unter­neh­men zum sym­pa­thi­schen Mei­nungs­füh­rer auf. Sei­ne Kam­pa­gne schaff­te für uns und die gesam­te Bran­che ein hohes Maß an Ver­trau­en.“

Stephan IllenbergerEhem. Deutschland-CEO AXA Private Equity, heute: Cheetah Conservator

„Mat­thi­as Dezes ver­steht es wie kaum jemand sonst, The­men in wis­sens­ba­sier­ten Indus­trien zu iden­ti­fi­zie­ren und im Markt der mar­ken­bil­den­den Medi­en — on- und off­line — zu posi­tio­nie­ren. Das Drei­eck Finanz­in­dus­trie, Kom­mu­ni­ka­ti­on und PR-Stra­te­gie ist sein Zuhau­se.“

Ulrich HorstschäferHead of Business Development & Communications, Allen & Overy

„Mat­thi­as ver­fügt über mehr als zwei Jahr­zehn­te Erfah­rung als Kom­mu­ni­ka­ti­ons­be­ra­ter für ame­ri­ka­ni­sche Unter­neh­men und loka­le und glo­ba­le Finanz­in­sti­tu­te. Die­se umfang­rei­che Erfah­rung gibt ihm einen Ein­blick in die Kun­den­be­dürf­nis­se in die­sen Bran­chen und ver­schafft ihm fun­dier­te Kennt­nis­se. Er hat den Bekannt­heits­grad die­ser Unter­neh­men erhöht und ihre Kom­mu­ni­ka­ti­on auf dem deut­schen Markt erfolg­reich beglei­tet.“

Lynette StolzfusInternational Business Growth Advisor and Partner at Vainker & Associates in Luxembourg

„Mat­thi­as Dezes ist mit sei­ner PR-Bera­tung genau der rich­ti­ge Mann, wenn es dar­um geht, die inno­va­ti­ven Geschäfts­mo­del­le von Start­ups der Finanz­welt und Wirt­schafts­pres­se zu ver­mit­teln. Dane­ben ist er der per­fek­te Part­ner, Unter­neh­men in repu­ta­ti­ons­kri­ti­schen Situa­tio­nen zur Sei­te zu ste­hen. Die­se Fähig­keit hat er in einem lang­jäh­ri­gen Man­dat wie­der­holt erfolg­reich demons­triert.“

Jorg KellerHead of Communications Classifieds Media, Axel Springer SE

„In sei­nen Kon­zep­ten und Tex­ten für unser gemein­sa­mes Pro­jekt „Woche der Mei­nungs­frei­heit“ hat Mat­thi­as Dezes gesell­schafts­po­li­ti­sche und öko­no­mi­sche The­men­au­ßer­or­dent­lich geschickt mit­ein­an­der ver­knüpft und so unse­re erfolg­rei­che Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stra­te­gie mit­ent­wi­ckelt.“

Alexander SkipisHauptgeschäftsführer, Börsenverein des Deutschen Buchhandels

Mor­bi tin­cidunt, dui tris­tique tin­cidunt fau­ci­bus, purus sapi­en con­sec­te­tur libe­ro, vitae venena­tis eros lacus vitae erat. Mau­ris tris­tique pre­ti­um tris­tique. Thanx!

— Michael S, Canada

WOW! Dapi­bus velit vel sus­ci­pit male­sua­da. Mor­bi tin­cidunt, purus sapi­en con­sec­te­tur libe­ro, vitae venena­tis eros lacus vitae erat. Mau­ris tris­tique pre­ti­um tris­tique.

— Nikita B, Australia

In volut­pat vehi­cu­la iacu­lis. Null­am dapi­bus velit vel sus­ci­pit male­sua­da. Mor­bi tin­cidunt, dui tris­tique tin­cidunt fau­ci­bus, purus sapi­en con­sec­te­tur libe­ro, vitae venena­tis eros lacus vitae erat. Mau­ris tris­tique pre­ti­um tris­tique.

— Sara B, Germany