„Wir können zwischen Fiktion und Realität immer weniger unterscheiden“

Fake News sind das Ergebnis von Realitätsverweigerung

In einem Essay für die Zeitschrift Cicero zieht der Kultur- und Wissenschaftsjournalist Alexander Grau Parallelen zwischen dem Boom der Verschwörungstheorien und dem Kleinmut unserer politischen Führung: Link: „Fake-News“ Der Verlust der Realität